GCBlogs.de Feed komplett

  • am Puls der Cacher
    18 April, 2018 - 20:53
    Aus Donnerstag machen wir mal kurz einen Mittwoch. Und nächste Woche machen wir wieder einen Donnerstag draus. Aktuelles aus der Szene:   Leichenfund ist das kreativ oder Saudumm Wie lange geht das noch gut Kein Logbucheintrag kein found No Fear Podcast oder KEIN Podcast Palk erklärt geocachen Cacheempfehlungen: Mbone204 – Das “blaue” Wunder (GC35KGZ) Multi D3,5 / T2 Wachtendonk Cache [...] Der Beitrag CF109 – MittwochIstDerNeueDonnerstag erschien zuerst auf CacHeFreQueNz.
  • geocaching, oder die suche nach der tupperdose - by JR849
    18 April, 2018 - 10:55
    Die Zeiten, in denen man mit einer schlichten Dose und der einfachen Suche nach eben dieser beim Geocaching noch begeistern konnte, waren schon vor meiner Zeit als Geocacher vorbei.* Heute muss es mehr denn je kreativ sein**, doch wie kreativ darf man werden bevor man Gefahr läuft, in der Kategorie der saudummen Idee zu landen? Aufhänger dieses Artikels ist der vermeintliche Leichenfund hier im Remstal. Die präparierte und lebensgroße Puppe ohne Kopf wurde im Auslauf eines unzugänglichen Kanals entdeckt, die Polizei hat großräumig abgesperrt, die Kripo ist angerückt und die Feuerwehr hat die... weiterlesen
  • 17 April, 2018 - 16:20
    Am 24. April erscheint Ausgabe 3/2018 des GEOCACHING MAGAZIN. Themenschwerpunkte ... Trip: Märchenhaft in Kassel und Umgebung, Event: Unser Geocaching-Eventsommer 2018, Trip: Cachen im Bratwurstland, Service: Speichern in der Cloud, Service: Fit in die Geocaching Saison, Lost Place: Beelitz Heilstätten, Travel: Venedig - Dosensuche am Canal Grande u.v.m.
  • Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben
    17 April, 2018 - 14:04
    Im beschaulichen Weinstadt (das war die Stadt in der die Gemeinde-Verwaltung keine neuen Geocaches genehmigen wollte -> Pressebericht <- ) fand ein Spaziergänger  am Montag Abend (16.04.2018) eine Leiche und alarmierte die Polizei. Genauer gesagt entdeckte ein Spaziergänger am Montag Abend … Weiterlesen → Der Beitrag Leichenfund bei Weinstadt erschien zuerst auf Kocherreiter auf (Geocaching) Tour.
  • Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben
    17 April, 2018 - 12:31
    Auf dem Cottbuser Stammtisch wurde ich von asp_fan_cb gefragt, ob ich mich bereits mit Flagstack befasst hätte. Den Namen des Spiels kannte ich zwar, damit war mein Wissen zum Thema aber auch schon beendet. Daher dachte ich mir, schaust‘ es … Weiterlesen → Der Beitrag Onlinespiel: Flagstack erschien zuerst auf Kocherreiter auf (Geocaching) Tour.
  • Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben
    16 April, 2018 - 17:02
    Am Gründonnerstag besuchte ich in Aalen das T5-Event Auf der Dönertier-Farm (ich habe berichtet). Das schöne an dieser T5-Event-Serie ist, dass es dem Owner-Team einfach nur um den Spass geht. Daher steht das Event jedes Jahr unter einem neuen Motto. … Weiterlesen → Der Beitrag Nachbetrachtung: Dönertier-Event erschien zuerst auf Kocherreiter auf (Geocaching) Tour.
  • T5 und was sonst noch interessant ist
    16 April, 2018 - 16:08
    Nicht einmal 48 Stunden nach meinem letzten Beitrag über gelegentliches Imponiergehabe und Selbstbeweihräucherung einiger Klettergenossen, stieß ich in einem Onlinelogbuch eines Caches auf einen Eintrag, der mich nur noch mit dem Kopf schütteln ließ. …Seil angeknippert und hoch damit , als es etwa 4 m über den Festpunkt war war auch schon unten Schluss. Das […]
  • 16 April, 2018 - 15:30
    Ich möchte Euch auf eine besondere Versteigerung für einen guten Zweck hinweisen: Das Orgateam vom „Event unter Tage“ versteigert ein Candlelight-Dinner in einer ehemaligen Mergelhöhle. Neben dem besonderen Genuß in einer außergewöhnlichen Location könnt Ihr mit Eurem Gebot ein Kinderhopiz unterstützen. Wie es zu dieser Aktion gekommen ist, was Ihr erwarten dürft und wie Ihr an dieser Versteigerung teilnehmen könnt, erfahrt Ihr in diesem Artikel.Hier weiterlesen: Geocacher helfen: Versteigerung eines unterirdischen Candlelight-DinnersDer Beitrag Geocacher helfen: Versteigerung eines... weiterlesen
  • geocaching, oder die suche nach der tupperdose - by JR849
    16 April, 2018 - 11:50
    Wer im Logbuch steht, darf loggen – das ist bekannt und wird gerne auch als Argumentation verwendet, wenn „böse Owner“ Onlinelogs mit welcher Begründung auch immer löschen. Darf man im Umkehrschluss dann nicht online loggen, wenn man nicht im Logbuch steht? Ach was, zumindest wenn es nach dem Gros der Geocacher geht, denn das machen zwischenzeitlich ja viele gefühlt alle. Hier eine kleine Auswahl von Begründungen, die dann so oder so ähnlich statt eines DNFs zum Besten gegeben werden: Found it: Ich habe die Dose gesehen, bin aber leider nicht drangekommen. … Found it... weiterlesen
  • Ein Blog über Geocaching, Ingress und was uns da draußen noch so erwartet
    15 April, 2018 - 18:56
    Als lange angedrohtem Nachtrag zur letzten Folge der Akte Cache beschäftigen wir uns heute mit dem Spannungsfeld zwischen Multis und Tradis. Multis wurden und werden mit gemischten Gefühlen betrachtet, einige lieben sie, andere ignorieren sie, wieder andere lehnen sie komplett ab. Auch Owner blicken mit gemischten Gefühlen auf diese Spezies.… Continue reading
  • Ein Geocaching-Blog
    15 April, 2018 - 14:36
    Vor unserem Urlaub in Florida habe ich mich erkundigt, welche „Geocaching-Besonderheiten“ es denn so gibt. Ich bekam den Hinweis, nach alten Caches zu schauen und dafür hat der Saarfuchs eine gute Übersicht aller noch aktiven Caches aus dem Jahre 2000…
  • am Puls der Cacher
    12 April, 2018 - 21:32
    Bei dem Nachbeben ist dann doch mehr Schein als Sein und auf den offizellen Wegen machen euch die Zecken mittels umprogrammierung zu Veganern Aktuelles aus der Szene:   Nachbeben Planetary Pursuit verlängert Der offizielle Weg Mehr Schein als Sein NDR berichtet über Geheimpunkt Natur und Umwelt: Schutz für Göttinger Waldmeister-Wald Neue Zeckenart: Biss programmiert Opfer um Events: Echtzeit-Event GCHN Pressebericht [...] Der Beitrag CF108 – ProgrammierteOpfer erschien zuerst auf CacHeFreQueNz.
  • 12 April, 2018 - 15:30
    Im zweiten Teil meiner kleinen Interview-Reihe zu den deutschsprachigen Großevents habe ich das Orga-Team von Stashes ’n‘ Stones befragt. Thorsten hat geduldig meine vielen Fragen beantwortet. Das Megaevent Stashes ’n‘ Stones findet am 12. Mai in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) statt.Hier weiterlesen: Stashes ’n‘ Stones: Interview mit dem Orga-TeamDer Beitrag Stashes ’n‘ Stones: Interview mit dem Orga-Team erschien zuerst auf Saarfuchs on Tour!.
  • Der geocaching Pod(ca)st aus dem Kreis Steinfurt
    11 April, 2018 - 21:53
    Wir blicken zum ein oder zum anderen Event zurück, freuen uns über die Verlängerung des PlanetaryPursuit und ziehen zusammen mit Moritz und Kerstin ein Fazit nach dem Event “Europa in Büren 28+1”. Aenders hatte das Gefühl Moritz hätte einen roten Teppich ausgerollt und wir haben einiges im Netz gefunden. Viel Spass beim Hören. #europainbueren #geocaching #geocachen #podkst #podcast #roterteppich #planetarypursuit #doenerstag #steampunkguitarre Link: TB Jugendherberge Rheine-Nord Geocaching: Wie geht das? Mehr Schein als Sein Der offizielle Weg muss darf nicht verlassen werden... weiterlesen
  • Das Blog für Outdoor-Freaks (nicht nur) in Limburg an der Lahn und Umgebung. Alles was Spaß macht.... Hauptsache runter vom Sofa!Joerg Thhttps://plus.google.com/114811043892444531371noreply@blogger.comBlogger288125
    11 April, 2018 - 18:53
    Mitte Februar war mal wieder "Rheinsteigzeit". Diesmal haben wir uns in GC1EKQ8 - Wandertag Rheinsteig #11 rheingesteigert. Doch der Titel passt nicht so zu 100%, denn von "kurz" kann keine Rede sein. Denn am Ende waren es gut 26 wunderschöne Rheinsteig-Kilometer die uns von St. Goarshausen nach Kaub brachten. Selbstredend wurden diese noch mit etlichen Höhenmetern garniert. Rheinsteig - immerJoerg Thhttps://plus.google.com/114811043892444531371noreply@blogger.com0St. Goarshausen, Deutschland50.1560978 7.7134518000000350.0747138 7.55209030000003 50.2374818 7.87481330000003
  • T5 und was sonst noch interessant ist
    11 April, 2018 - 12:04
    Bei dem Kaiserwetter, das wir am vergangenen Wochenende genießen durften, war ich nach langer Zeit wieder mal klettern. Ich packte meinen Rucksack und suchte mir eine schöne Buche in der heimischen Maaßel aus. Dass ich bei feinstem Sonnenschein und angenehmen 18 °C nicht allein sein würde, war klar. Es kamen einige Jogger, Radfahrer und Spaziergänger […]
  • geocaching, oder die suche nach der tupperdose - by JR849
    11 April, 2018 - 09:48
    Geocaching in Naturschutzgebieten ist ein zweischneidiges Schwert. Zum einen muss man auf den Wegen bleiben, damit die Natur nicht be-/geschädigt wird, zum anderen würde man als Owner die Dose natürlich gerne an eine besonders schöne Stelle legen, die vielleicht auch etwas geschützt vor Muggels ist. Was, wenn man beides versucht unter einen Hut zu bekommen, seine Dose dann aber nach etwas mehr als drei Monaten bei der unteren Landschaftsbehörde abholen muss? So geschehen beim Cache Tannenzapfen Tour 1 Reloaded, nördlich von Aachen, der im Naturschutzgebiet Wurmtal, im Bereich südlich von... weiterlesen
  • Willkommen in unserem Geocaching-Blog!
    9 April, 2018 - 21:24
    Das Überwinden labyrinthähnlicher Gangsysteme, vorbei an feuerspuckenden Vulkanen, Balancieren auf schmalen Brettern in hunderten Metern Höhe. Das ist das ganz normale Leben eines Geocachers. Nunja, zumindest wenn man sich an Caches heranwagt, die auf einigen der extremsten und spektakulärsten Wanderwegen der Welt liegen. Wir haben sie für euch herausgesucht. Dabei haben wir darauf… Mehr lesen Der Beitrag Ein brodelnder Vulkan und eine Treppe die bis zum Himmel reicht – Cachen auf den spektakulärsten Wanderwegen der Welt erschien zuerst auf geoadventures.blog.
  • 9 April, 2018 - 15:30
    saarzwerg war vor einiger Zeit mit einer Freundin zu einem Geocaching-Wochenende nach Limburg und zu den Helden-Caches gefahren. In diesem Gastbeitrag berichtet Sie von Ihrer Tour, vermittelt Euch ein paar Eindrücke von Limburgs Altstadt, gibt Euch Cache-Empfehlungen und schließt die Tour auf der Rückfahrt mit dem Besuch einiger Helden-Caches ab …Hier weiterlesen: Ein Cachewochenende in Limburg und bei den HeldenDer Beitrag Ein Cachewochenende in Limburg und bei den Helden erschien zuerst auf Saarfuchs on Tour!.
  • Ein Blog über Geocaching, Ingress und was uns da draußen noch so erwartet
    8 April, 2018 - 21:21
    EigentlichTM hätte man davon ausgehen können, dass GCLeaks mittlerweile nur noch eine Schauergeschichte ist, die spätabends beim Lagerfeuerevent erzählt wird, um Jungowner zu unterhalten. Eigentlich. Nur gibt es kaum Lagerfeuerevents und ganz ausgestanden ist die Affäre doch noch nicht. Denn vor ein paar Tagen wurde mir von einem Ownerteam eines… Continue reading
  • am Puls der Cacher
    5 April, 2018 - 21:58
    Sag leise Servus. Wir bedanken uns bei Hatti für die gemeinsame Zeit und wünschen Ihm alles gute. Aktuelles aus der Szene:   Besser gut vorbereitet Reviewer Accounts zu versteigern Aprilscherze 2018 GC international? Mein Lebens als BM Cachiness Natur und Umwelt: Geocachingverbot Braunschweig erstmal vom Tisch Internet und Apps: GC Status Events: Dönerstag geoquassel Walpurgis Cito mit Abschluß auf der [...] Der Beitrag CF107 – HattiSagtTschuess erschien zuerst auf CacHeFreQueNz.
  • 4 April, 2018 - 15:30
    Am 25. August findet in Frauenfeld (Schweiz) das Geocaching-Megaevent „Meeting Friends 2018 – warum warten?“ statt. Zu diesem Event habe ich mit dem Orga-Team ein schriftliches Interview geführt. Vielleicht ist das Event ja auch etwas für Euch? Dieses Interview ist der Auftakt einer kleinen Serie von Interviews, die ich mit den Orga-Teams der deutschsprachigen Großevents geführt habe. An der Stelle ein großes Lob an Thomas vom Orga-Team „Meeting Friends 2018 – warum warten?“, der mir das ausgefüllte Interview als Erster zurückgeschickt hat – und... weiterlesen
  • 4 April, 2018 - 14:49
    Opencaching unterwegs Nachdem Opencaching schon Februar auf der Jagd&Hund vertreten war, um den Austausch zwischen Geocachern und Jägern zu verbessern, sind wir im März wieder unterwegs gewesen, allerdings aus einem anderen Grund. Diesmal ging es um das Thema Weiterentwicklung der Opencaching.de-Webseite. OC-Chefentwickler teiling88 hat sich auf den Weg nach Bonn zur FOSSGIS gemacht (genau die Konferenz, […]
  • geocaching, oder die suche nach der tupperdose - by JR849
    4 April, 2018 - 12:40
    Seit 2005 bin ich Geocacher, seit 2006 war ich durchgängig Bezahlmitglied. Letztes Jahr hatte ich mich nach einer kleinen PM-Pause aufgrund der Rabattaktion noch einmal zu einer Premium-Mitgliedschaft hinreißen lassen, diese ist im Februar ausgelaufen. Seit knapp zwei Monaten bin ich nun also Basic Member – Unterschichten-Geocacher, Schmarotzer, zu geizig um 30 Euro im Jahr für das Hobby auszugeben – und was man als BMler sonst so alles in den sozialen Medien an den Kopf geworfen bekommt, wenn es um das leidige Thema BM vs. PM geht. Doch warum will ich eigentlich dem Verein in... weiterlesen
  • T5 und was sonst noch interessant ist
    4 April, 2018 - 08:14
    Im September letzten Jahres hatte ich an dieser Stelle darüber informiert, dass die Stadt Braunschweig die Ausweisung eines neuen Naturschutzgebietes plant und darin das Verstecken und Suchen von Geocaches verbieten will. Nach einer ersten Welle der Aufregung und der Gründung einer lokalen Interessengemeinschaft pro Geocaching, ist es mittlerweile sehr ruhig um das Thema geworden. Daher […]

Seiten

GCBlogs.de Feed abonnieren GCBlogs Feed | Blogs abonnieren GCBlogs Feed | Podcasts abonnieren