GCBlogs.de Feed | Blogs

  • Geocaching in Baden-Württemberg
    6 Dezember, 2017 - 09:00
    #Geocaching #Adventskalender in Baden-Württemberg - 6.12.2017
  • geocaching, oder die suche nach der tupperdose - by JR849
    6 Dezember, 2017 - 07:59
    Erst 1.5, dann 2, dann 2.5, dann… und wenn die letzte D-Wertung brennt, hast du die Sinnlos-D-Wertungsvergabe für Events verpennt.   D1 is enforced for all Event Caches. Event Caches must have a 1-star difficulty rating because it is easy for geocachers to “find” events. Quelle: Release Notes von Groundspeak Auch wenn viele Event-Owner in der Vergangenheit der Meinung waren, ihr Event wäre schwer zu finden: Ab sofort ist es nur noch D1, egal wie gut man es verstecken mag. Es wundert, dass es so lange gebraucht hat, bis man dies auch in Seattle endlich eingesehen hat… aber... weiterlesen
  • 5 Dezember, 2017 - 23:15
    Am 5.12. kam eine Release Note (das ist eine Ankündigung bzw Erklärung von Groundspeak, was Neuerungen an der geocaching.com Seite betrifft). Ihr findet sie hier. Ich versuch mich mal an einer „Übersetzung“: Wegpunkte und Attribute, die bisher beim Erstellen eines Listings in einem Extrafenster aufgemacht werden mussten, sind jetzt in der „Listingerstellseite“ integriert. Ausserdem wird […]
  • Geocaching in Baden-Württemberg
    5 Dezember, 2017 - 10:00
    #Geocaching #Adventskalender in Baden-Württemberg - 5.12.2017
  • Ein Geocaching-Blog
    4 Dezember, 2017 - 20:01
    BWW – für den Berliner Cacher ist das schon längst nicht mehr nur die Abkürzung für den Buchstabenwortwert, sondern auch für die vom Owner charlybaer13 erstellte Letterboxserie rund um die grünen Hauptwege der Stadt Berlin: die Berliner Wanderwege. Unter http://www.berlin.de/senuvk/umwelt/berlin_move/de/hauptwege/index.shtml findet man Informationen zu den 20 grünen Hauptwegen. Die Wege führen durch ganz Berlin und […]
  • 4 Dezember, 2017 - 15:30
    Von Cusco fahren wir im Reisebus über Andahuaylillas zum höchsten Punkt unserer ganzen Tour: dem La Raya Pass. Weiter geht’s zum Titicacasee, wo wir die schwimmenden Inseln besuchen und Taquile einen Besuch abstatten. Dann geht es weiter Richtung Bolivien … Geocaching ist in dieser Region leider Mangelware. Dafür liegt der einzige Cache dieser Tour auf über 4300 Metern. Da freut sich das Statistiker-Herz. Kommt mit auf die virtuelle Reise zum Titicacasee!Hier weiterlesen: Geocaching in Peru: Über den La Raya Pass zum Titicacasee!Dieser Artikel wurde von Saarfuchs geschrieben und... weiterlesen
  • Ein Blog über Geocaching, Ingress und was uns da draußen noch so erwartet
    4 Dezember, 2017 - 11:55
    Gerade las ich bei JR849 einen Artikel, der ziemlich viel von dem, was beim Geocachen schiefläuft, anschaulich schildert. Nein, nicht dass über so etwas gebloggt wird, das ist leider notwendig. Sondern dass so etwas überhauptg geschieht. Lest Euch den verlinkten Artikel einmal in Ruhe durch, hier die Kurzfassung: ein Owner … Weiterlesen →
  • geocaching, oder die suche nach der tupperdose - by JR849
    4 Dezember, 2017 - 10:34
    Bei manchen Serien fragt man sich unweigerlich, ob sich der Owner im Vorfeld keine Gedanken macht… zumal ja eine gewisse Erfahrung durchaus vorhanden scheint. LSA – Lila Stempelaffen – ein Letterbox-Pornotrail mit 300 Dosen, bei dem man sich nicht bücken, sondern durchweg strecken muss. Direkt im schönen Ostfriesland ist die Horde ausgebrochen. Sie verstecken sich auf Bäumen oder sonst in luftiger Höhe. Quelle: Listing Und da der Owner seine Pappenheimer wohl kennt, werden diese im Listing besonders bedacht… Die meistens Dosen sind entlang eines Radweges, dieser darf... weiterlesen
  • Geocaching in Baden-Württemberg
    4 Dezember, 2017 - 10:00
    #Geocaching #Adventskalender in Baden-Württemberg - 4.12.2017
  • Ein Blog über Geocaching, Ingress und was uns da draußen noch so erwartet
    3 Dezember, 2017 - 14:27
    An dieser Stelle wollte ich eigentlich eine weitere Statistik präsentieren und zwar über archivierte Caches und wie der Weg zur Archivierung verläuft. Eigentlich, weil ich bei der Datenerhebung und -Analyse dann doch einige Probleme hatte. Ich hatte mir Notifications über Archivierungen und Deaktivierungen über einen Umkreis von 50 Kilometern erstellt, … Weiterlesen →
  • Willkommen in unserem Geocaching-Blog!
    3 Dezember, 2017 - 13:03
    Noch vor dem Eindruck unserer vergangenen Touren beim Geocaching-Adventskalender in Landstuhl habe ich in einer großen deutschen Facebookgruppe gefragt, wo es denn in Deutschland überall Geocaching-Adventskalender gebe. Man bekommt zwar hier und da etwas von den Kalendern mit, aber hat dann doch keinen so rechten Überblick Ich rechnete mit einigen… Mehr lesen Der Beitrag Geocaching-Adventskalender verkürzen uns die Wartezeit aufs Christkind: Eine Übersicht erschien zuerst auf geoadventures.blog.
  • Geocaching in Baden-Württemberg
    3 Dezember, 2017 - 10:56
    #Geocaching #Adventskalender in Baden-Württemberg - 3.12.2017
  • Geocaching in Baden-Württemberg
    2 Dezember, 2017 - 10:33
    #Geocaching #Adventskalender in Baden-Württemberg - 2.12.2017
  • Geocaching in Baden-Württemberg
    1 Dezember, 2017 - 23:00
    #Geocaching #Adventskalender in Baden-Württemberg - 1.12.2017
  • T5 und was sonst noch interessant ist
    1 Dezember, 2017 - 22:14
    Was macht einen Cache zu einem qualitativ hochwertigen Cache? Der Faktor Location spielt ohne Zweifel eine tragende Rolle und macht einen Großteil des Spiels aus. Für mich würde ich hier einen Lost Place, einen geschichtlich interessanten Ort, einen schönen Kletterbaum bzw. ein zu erkletterndes Bauwerk oder auch eine schöne Landschaft zum Wandern als Beispiele nennen. Wenn die Location klasse ist, stelle ich auch keine besonderen Ansprüche an die Dose, wobei ein größerer Behälter wie etwa eine Munitionsbox natürlich immer attraktiver ist, als ein Petling oder gar eine Filmdose. Dosen oder... weiterlesen
  • Willkommen in unserem Geocaching-Blog!
    30 November, 2017 - 21:34
    Aufbruch im Kloster Karakallou: Das Paket des Mönchs und wie es trotz aller Planung anders kam Ein neuer Morgen auf dem Heiligen Berg Athos. Nach einer kurzen Nacht sind wir schon in aller Frühe auf den Beinen und gehen den Plan und die Strecke für den heutigen Tag durch. Unser… Mehr lesen Der Beitrag Pilgern und Geocachen auf dem Heiligen Berg Athos 3: Megisti Lavra und eine schmerzliche Entscheidung erschien zuerst auf geoadventures.blog.
  • 30 November, 2017 - 15:30
    Ausgangspunkt für den Besuch in Machu Picchu ist normalerweise Cusco. Von dort ist es eine Zwei-Tagestour: Zunächst geht es mit dem Bus von Cusco über Pisak in das Heilige Tal, wo wir übernachten werden. Früh am nächsten Morgen fahren wir mit Bus und Zug nach Machu Picchu und am Abend wieder zurück nach Cusco. Während des offiziellen Besichtigungsprogramms in Machu Picchu kommen wir an drei Geocaches vorbei. Kommt mit auf die virtuelle Reise zu der lange vergessenen Stadt der Inka …Hier weiterlesen: Geocaching in Peru: Machu PicchuDieser Artikel wurde von Saarfuchs geschrieben und ist... weiterlesen
  • geocaching, oder die suche nach der tupperdose - by JR849
    30 November, 2017 - 10:59
    … zumindest wenn es nach dem Entwurf der Landesverordnung zum Schutz der Natura 2000-Gebiete geht. Denn dort ist Geocaching nämlich explizit erwähnt… In den Schutzzonen sind darüber hinaus folgende Handlungen untersagt: … 5. Bootsstege oder Schneisen im Röhricht oder Geocaches anzulegen Quelle: Entwurf Landesverordnung Hauptteil … und folglich nicht mehr erlaubt, wenn dieser Entwurf eben so angenommen wird. Die folgenden, im Entwurf als Schutzzonen bezeichneten Vogelschutzgebiete – in der Karte rot umrandet – wären von diesem Geocaching-Verbot betroffen:... weiterlesen
  • 29 November, 2017 - 19:38
    ...hier ein kurzer Bericht mit den wichtigen Links vom Markus Gründel “eben gefunden – hier ist DRINGENDER Handlungsbedarf!!! Da ich gerade in einer anderen Gruppe mal wieder drauf gestoßen bin und das Thema auch bei Geocachern in Sachsen-Anhalt auf Interesse stoßen dürfte… Das Landesverwaltungsamt erarbeitet derzeit eine Landesverordnung zum Schutz der Natura 2000-Gebiete in Sachsen Anhalt (das sind die so genannten Vogelschutzgebiete plus die FFH-Gebiete). Mit dem Schutz der Gebiete einher geht eine Einschränkung der Nutzung, insbesondere der Erholungsnutzung. Seit 4.... weiterlesen
  • 29 November, 2017 - 18:18
    Wir wünschen allen unseren Lesern, allen Geocachern und unseren Freunden ein besinnliche Weihnachtszeit !! Lasst euch bitte nicht stressen und genießt auch die nun folgende Vorweihnachtszeit.
  • Geocaching-Informationen speziell aus und für die Schweiz
    27 November, 2017 - 19:00
    Geocaching-Informationen aus und für die Schweiz. Natürlich in “schwizerdütsch”. Der erwähnten Caches  an der Costa-Brava: Cova cala Futadera und Els Carcaixells Interview mit catboot und seinen Cache-Erfahrungen aus Russland. Video über einen seiner Cache-Funde. Geocaching-Event bei catboot Zuhause und sein damals erster Cache (versteckt 2002!). Buchtipp:  Tief im Hochwald, Kriminalroman, emons Verlag, ISBN: 9783863582340 Cache-Serie „Gemeindenamen“ von Omeros Der Geocacher Dark
  • 27 November, 2017 - 15:30
    Im zweiten Teil meiner großen Südamerika-Artikelserie berichte ich Euch von unserem Besuch in Cusco, das vor langer Zeit die Hauptstadt des Inkareiches war. Wir werden uns die Stadt und die darüber liegende Inkafestung anschauen. Geocaches sind hier zwar selten, dafür aber interessant. Kommt mit auf die virtuelle Reise in 3400 Metern Höhe …Hier weiterlesen: Geocaching in Peru: Cusco, die Hauptstadt der InkasDieser Artikel wurde von Saarfuchs geschrieben und ist zuerst auf Saarfuchs on Tour! erschienen.
  • Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben
    27 November, 2017 - 13:40
    Bei unserer Deutschland-Challenge war unter anderem mic@ [micaaa] von Opencaching.de dabei. Wer Opencaching.de noch nicht kennen sollte: […]Opencaching.de ist eine Internetplattform, auf der man Geocaches veröffentlichen und loggen kann. Die Seite wird von engagierten Geocachern aus ganz Deutschland in ihrer … Weiterlesen →
  • Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben
    27 November, 2017 - 13:40
    Bei unserer Deutschland-Challenge war unter anderem mic@ [micaaa] von Opencaching.de dabei. Wer Opencaching.de noch nicht kennen sollte: […]Opencaching.de ist eine Internetplattform, auf der man Geocaches veröffentlichen und loggen kann. Die Seite wird von engagierten Geocachern aus ganz Deutschland in ihrer … Weiterlesen →
  • geocaching, oder die suche nach der tupperdose - by JR849
    27 November, 2017 - 09:47
    Ein DNF scheint bei vielen Geocachern vergleichbar mit dem Gesichtsverlust für Japaner zu sein, nur dass dem Geocacher im Anschluss offensichtlich nur noch der Tod durch Seppuku als Ausweg bleibt… anders ist die spärliche Verwendung dieses Logtyps nicht zu erklären. Wer die Dose nicht findet, hat einen DNF eingefahren, Punkt. Wer dann mit einem Foto loggt oder beim Owner um Logfreigabe bettelt, hat das Spiel nicht verstanden oder ist zu sehr auf seine Statistik fixiert – wobei Letzteres meist mit Ersterem einhergeht*. Je höher die DNF-Quote, desto ehrlicher ist man offenbar zu... weiterlesen

Seiten